Hauptnavigation Navigation Metanavigation Inhaltsbereich

Metanavigation

Archiv

"60 Tage, 60 Minuten - Leg den Schalter um!": globale Klimaschutz-Aktion "Earth Hour 2011"

03.03.2011

Am Samstag, den 26.03.2011 schlägt die "Stunde der Erde" - die "Earth Hour". Punkt 20:30 Uhr heißt es dann "Licht aus für den Klimaschutz". Für 60 Minuten sollen weltweit alle Lichter ausgehen, um jeden daran zu erinnern, das eigene Verhalten im gegenwärtigen Klimawandel zu überdenken und sich langfristig für die Schonung von natürlichen Ressourcen einzusetzen. Sowohl Privatpersonen als auch Städte und Institutionen sind eingeladen, sich zu beteiligen.

"Earth Hour"-Initiator ist die Umweltschutzorganisation "World Wide Fund For Nature" (WWF), die in diesem Jahr noch zu einer weiteren Aktion aufruft: 60 Tage lang (vom 18.2. bis zum 18.4.2011) sollen so viele Menschen wie möglich zu einem Ökostromanbieter wechseln. Die Verringerung von Kohlendioxid, die Förderung Erneuerbarer Energien, die Stärkung einer klimafreundlichen Politik sowie die Einfachheit des Wechsels sprechen auch aus unserer Sicht deutlich für diese Entscheidung.

Logo Earth Hour.
Logo Earth Hour.
Twitter GooglePlus Youtube