Hauptnavigation Navigation Metanavigation Inhaltsbereich

Metanavigation

Energieeffizienz-Konzepte

Warum sich Solarstrom mehr lohnt als je zuvor

  • Bezugsstrom kostet mehr als 25 Cent/kWh - Tendenz steigend.
  • Solarstrom hingegen kostet weniger als 9 Cent/kWh.
  • In einem üblichen Haushalt werden ca. 30% Solarstrom selbst verbraucht. Mit diesem "Eigenverbrauch", der sich auf über 60 % steigern lässt, werden Stromkosten maßgeblich reduziert.
  • Überschüssiger Solarstrom wird gemäß EEG vergütet.
  • Besitzer von Solarstromanlagen lösen sich somit anteilig von steigenden Bezugsstrompreisen.
  • Eine Solarstromanlage steigert die Energieeffizienz Ihres Gebäudes.
  • Solarstrom wird ökologisch produziert und erspart der Umwelt Kohlendioxid.

Energieeffizienz - Wie Ihre Solarstromanlage maßgeblich dazu beitragen kann

Solarstromanlagen sind der Grundbaustein der Energiewende - auch für jeden Eigenheimbesitzer!

Aufgrund der niedrigen Kosten für die Erzeugung von Solarstrom (Stromgestehungskosten) ist es sinnvoll möglichst viel Solarstrom selbst zu nutzen, um teuren Bezugsstrom zu ersetzen. Dazu tragen verschiedene Ansätze und Konzepte maßgeblich bei.
Eine "Solarstromanlage von der Stange" ist gut, eine effiziente Nutzung des Solarstroms ist besser!

Möglichkeiten zur effizienten Nutzung Ihrer Solarstromanlage:

Wir beraten Sie gern, wie sie ihre "Solarstromeffizienz" steigern können.

Ihr Ansprechpartner

Sven Reichelt

Sven Reichelt
Fachberater

Telefon
0351 | 88 38 -138
Fax
0351 | 88 38 -131
E-Mail senden

Energie vom Hof

Erfahren Sie wie Sie Energie zu Hause kostengünstig und effizient erzeugen und nutzen können.

www.energievomhof.de

Twitter GooglePlus Youtube